StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die drei Besen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Geist von Hogwarts

avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 08.03.12

BeitragThema: Die drei Besen   Fr 13 Apr 2012, 21:55


Das winzige Wirtshaus "Die drei Besen" wurde einst durch den berüchtigten Koboldaufstand im Jahre 1612 bekannt. Durch die mittlerweile große Beliebtheit bei den Bürgern Hogsmeades und den Schülern Hogwarts ist der Pub meist recht voll, laut und verräuchert.

Beim reichhaltigen Sortiment des Pubs findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Sei es ein Goldlackwasser, ein heißer Met, Johannisbeer-Rum oder ein Butterbier, das in ganz England nicht so lecker schmeckt wie im Wirtshaus "Die drei Besen".

Das Wirtshaus gehört Madam Rosmerta, einer wohlproportionierten Frau mit einem hübschen Gesicht, die sich in Hogsmeade ebenfalls großer Beliebtheit erfreut. Selbst der ehemalige Zaubereiminister Cornelius Fudge begrüßte sie bei seinen Besuchen immer mit "Meine Liebe" und bat sie, sich doch mit an seinen Tisch zu setzen. Sie ist sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht und scheut sich nicht, auch einen grobschlächtigen Haufen Zauberer in ihre Schranken zu weisen, wenn diese den Frieden des Pubs stören.

Abgerundet wird das geschmackvoll eingerichtete Ambiente des Pubs durch eine Bar, in der es wirklich an nichts fehlt und einen Kamin, der im Winter wohltuende Wärme spendet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harrypotter-rpg.forumieren.net
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Do 09 Mai 2013, 13:16

CF Hogmeades Straßen

Da ihr Mitschüler ihr die Tür aufhält kann sie unbeirrt eintreten und kurz den Blick schweifen lassen. Niemand wirklich interessantes oder in ihrem Falle: kein Orion und kein "Ex".

"Sagte ich nicht schon, dass mich die meisten Herren an der Schule für prüde, hochgeschlossen und verklemmt hielten? Denn eben weil ich nie öffentlich mit O- mit dem Jungen zu sehen war, kam dieses Gerücht zustande."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Do 09 Mai 2013, 17:53

"Klingt so als wäre ganz das Gegenteil der Fall und dass es dir wichtig ist das auch klar zu stellen."

Auch er schaut sich um, aber nur um einen Platz für sie zu suchen. An Hogsmeade-Wochenenden ist es immer recht voll, aber zum Glück ist in der Nähe des Tresens noch ein guter Tisch frei, den er nun anpeilt.
"Ist es dir denn wichtig was sie denken? Mach die da doch keinen Kopf drum. Darum schon gar nicht. Sollen die doch denken was sie wollen. Ich würde es viel besser finden wenn nur ich weiß wie meine Freundin außerhalb der Öffentlichkeit tickt. Das ist privat und mal ehrlich: die stillsten Persönlichkeiten sind im Geheimen doch umso wilder."

Er grinst und zwinkert bevor er ihren Stuhl vorzieht, aber schon rüber geht und sich nach kurzem Zögern setzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Do 09 Mai 2013, 19:47

"Mir ist es nicht wichtig. Nur wie soll man einen Freund finden wenn alle denken man sei so? Da kommen dann doch nur die in Frage die ich niemals in Betracht ziehen würde."

Mit in die Luft gestreckter Nase setzt sie sich und schlägt die Beine übereinander. Ihre Jacke legt sie ab und zieht ihr Kuschelkleid erst einmal zurecht. Es ist immerhin kühl besser gesagt kalt Draußen und da darf sie "zugeknöpft" sein.

"Außerdem hat mir... der Junge der mir alles bedeutet... hat, gesagt ich würde einen finden der besser zu mir passt. - Auch aus diesem Grund möchte ich einfach nur noch ehrlich wissen an was ich bin und alles andere ist mir unwichtig. Erste Eindrücke kann man ändern aber ich lasse mir nicht unendlich viel Zeit."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Do 09 Mai 2013, 21:11

"Und du meinst sofort mit einem Jungen knutschen und auf Tuchfühlung gehen ist Ehrlich sein?"

Er schaut sie wirklich kritisch an, sehr fragend und mit geneigtem Kopf.

"Nimms mir nicht übel, aber den einzigen Eindruck, den du damit hinterlässt ist du bist einfach zu haben. Ich weiß wie das ist, wenn man jemanden verloren hat der einem alles bedeutet hat, gerade wenn man verletzt wurde und man zeigen will, dass es ohne diesen Menschen auch klappt. Noch besser klappt vor allem. Aber auf diese Weise wie du es jetzt machst wird es nur dazu führen, dass die Jungen sich für sich interessieren, weil sie denken sie können mit dir einfach und problemlos etwas Spaß haben. Einen Freund wirst du so auch nicht finden, da wirst du eher ausgenutzt. Und stell dir bloß mal vor da ist mal einer bei, der es schafft dich zu mehr zu überreden. Dann ist es nicht dein Traumtyp, der es in dein Bett schafft sondern irgendein Arsch, der spätestens einen Monat später das Gleiche mit einer anderen macht."

Jayden gehört zu denen, die viele Gestiken und Mimiken benutzt um zu sprechen, auch kann er gut im neutralen Ton bleiben, immerhin will er sich nicht mit seiner Mitschülerin streiten, das liegt ihm fern. Während er redet und versucht ihr die Lage zu erklären, aus der Sicht eines Jungen, zieht er sich den Mantel aus und hängt ihn über die Stuhllehne ohne aufzustehen.

"Ich mein, sollte es deine Absicht sein auszuprobieren und wenn du nichts ernstes willst momentan, dann ist das natürlich ganz in Ordnung was du tust. Wenn du dir bewusst bist worum es da geht und du gar nicht nach einem Freund suchst, da will und werd ich dir nicht reinreden. Ich verurteile dich dann auch nicht oder so, aber ich hatte nie den Eindruck, dass das was für dich wäre. Nicht weil ich dich für spießig oder prüde halte, einfach nur... naja ich kenn dich ja auch schon ne Weile."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Do 09 Mai 2013, 22:02

"Hm... in meinem Bett wird niemals einer von ihnen sein. Auch ich werde niemals in einem Bett von einem der Jungen sein. Niemals! Es gab nur einen den ich das erlaubt hätte aber dieser Jemand hat und wird mich nie so lieben wie ich es getan habe. Also bitte, Jayden, belehre mich nicht wie ich bin oder mich zu verhalten habe."

Sie wendet den Blick von ihm ab und dreht den Kopf zur Seite. Ihr Herz tut weh, schrecklich weh und sie will auch nicht mehr an das denken was war. Das Ende ihres Gespräches hat sie noch so deutlich im Gedächtnis, dass sie schon alleine bei dem Gedanken Tränen in den Augen hat.

"Mir gefällt mein Leben so wie es ist. Ich lebe nur ein Mal und dieses Mal werde ich mir nicht von so einem Menschen zerstören lassen der mir nur Kummer und Sorgen bereitet hat. Keine Ahnung wie es dir geht, aber ich werde nicht noch einmal jemand so an mich heranlassen. Nie wieder, deswegen ist es mir auch nicht wichtig was über mich gesagt wird."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Do 09 Mai 2013, 23:13

"Nur damit eins mal klar ist: ich will dir nicht sagen was du zu tun hast oder machen solltest oder plane irgendwelche Eingriffe in dein Leben. Ich sag dir meine Meinung. Mehr nicht. Das hier hat nichts mit Belehrung zu tun."

Er hofft sie versteht ihn richtig und kommt nicht auf falsche Gedanken, denn er hat nicht vor ihr zu sagen was sie tun soll. Vorurteile mag er nicht und hasst es wenn er sich selbst bei sowas erwischt.

"Ich hab keine Ahnung. Er versuch dir einfach nur zu sagen was ich darüber denke und möchte einfach nur dass du weißt, was dein Handlungen für Auswirkungen haben. Nicht, dass ich meine du kannst dir sowas nicht denken oder so, sondern mehr als Meinung vom anderen Geschlecht. Du sagtest eben noch du willst nicht, dass sie dich nicht für prüde und verklemmt halten, sagst gleich darauf es wäre dir egal. Du sagst deswegen wäre es schwer einen Freund zu finden, aber dann interessiert es dich nicht wenn ich sage du wirst erst recht keinen finden wenn sie alle nur versuchen mit dir rumzumachen? Du denkst an zwei komplett unterschiedlich Dinge. Zum einen willst du einen Freund finden, eine richtige Beziehung, auf der anderen Seite willst du dein Leben gerade genießen und machen was du willst. Du willst den Jungen zeigen, dass du auch anders sein kannst, damit sie dich als Freundin in Betracht ziehen, begründest es aber damit, dass du dein Leben leben willst. Was hältst du davon wenn du -wirklich- ehrlich bist, ganz besonders zu dir selbst?"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Do 09 Mai 2013, 23:39

"Zu mir muss ich es nicht sein, denn ich spüre es bei jedem Atemzug und jedem Gedanken was ich will."

Immer noch sieht sie in eine andere Richtung und muss sich dann eine Träne wegwischen und tief durchatmen. Wieso muss denn jetzt ausgerechnet ein Mitschüler von ihr auf die Idee kommen und ihr so ein Gespräch aufdrängen? Wieso ist denn nicht einfach Orion zu ihr gekommen und hat ihr vergeben nachdem er sich entschuldigt hat?

"Ich möchte die Liebe meines Lebens wiederhaben und ganz offiziell mit ihm zusammen sein. Aber das wird niemals passieren und mit niemals meine ich auch niemals, denn es ist außerhalb unserer Möglichkeiten in diesem Leben. Also werde ich nicht das tun was er mir immer sagte, einen besseren Jungen als ihn werde ich nie finden wieso sollte ich denn dann nach einem Suchen? Deswegen kann ich auch mit jedem rumknutschen und rummachen mit dem ich will."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Do 09 Mai 2013, 23:55

Während sie spricht gehört ihr seine ganze Aufmerksamkeit, denn er merkt wie ernst es ihr ist, die ungeduldige Bedienung kommt nun aber zu ihnen anstatt nur zu schauen denn. natürlich, kann man sich nicht einfach dort hinsetzen und sich unterhalten. Deswegen macht er eine abwinkende Handbewegung als sie sich nähert und bestellt, ohne hinzusehen, einfach zweimal heiße Schokolade mit Sahne damit sie wieder geht, was ihr so auf die Art gar nicht passt.

"Meinst du denn das hilft dir? Manchmal soll das klappen, aber willst du dich nicht anders ablenken? Weißt du, wenn du wirklich Spaß daran hättest und ich wüsste, dass du genau so über ihn hinwegkommst, da würd ich gar nicht fragen. Aber mir scheint es es wolltest du ihm oder dir was beweisen oder... hm oder als wäre es dir komplett egal. Ist wohl auch so."

Mittlerweile hat er seine Arme gekreuzt, sie auf den Tisch gelegt und sich vorgebeugt auf die Arme gelegt. So können sie auch leiser sprechen damit nicht jeder mithören kann.

"Gibt es da wirklich keine Chance? Okay dumme Frage glaub ich. Ich mag es nicht wenn ich keinen Rat weiß. Das ist aber auch scheiße wenn man nichts machen kann und es die große Liebe war oder so. Du leidest... aber keinen von denen kann die Lücken füllen und deine Wunden heilen. Das kann nur er, richtig?"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 00:08

"Es gibt keine, absolut keine Chance. Unsere Eltern würden uns umbringen oder für immer wegsperren wenn es rauskäme... außerdem schlägt sein Herz nicht auch so für mich wie meines. Ich muss ihn vergessen und ihn aus meinem Herzen streichen aber ich will und kann es nicht."

Leise schluchzend sieht sie zu ihm aber senkt bei dem Blick zu ihm doch wieder den Kopf denn so eine Unterhaltung über Orion mit einem Fremden hält sie nur bedingt stand. Es tut weh, sehr sogar, was man ihr auch an ihrer Körperhaltung ansehen kann. Wie ein Häufchen Elend sitzt sie da und versucht so gut es geht nicht richtig zu weinen.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 00:38

"Ich nehme an es ist noch nicht lang her, dann ist das doch völlig normal.Dein Herz ist gebrochen und das dauert. Hey, für die Tränen musst du dich nicht schämen."

Mitfühlend rutshct er mit dem Stuhl weite rum die Ecke des Tisches bis er fast neben ihr sitzt und flüstern kann. Er liegt immer noch halb über den Tisch gelehnt und schaut von dort unten zu ihr hoch.

"Wenn man von der Person mehr will als diese geben kann oder bereit ist zu geben, das ist echt mies oder? Also ich meine so richtig mies.Ich weiß nicht von wem du redest, was der Fall ist und warum ihr nicht zusammen sein könnt... aber ich kann mir vorstellen wie... scheiße das ist."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 01:27

"Weil es nicht geht. Wie ich schon sagte, unsere Eltern würden uns töten. Oder sie würden mich töten und ihn einsperren bis er "geheilt" wäre."

Seufzend sieht sie zu ihm, rückt dann aber aus Verlegenheit etwas von ihm weg und schluckt schwer. Wieso muss sie denn hier mit ihm sitzen und weinen? Das gehört nun wirklich nicht zu ihrem Plan. Und dabei hat sie den doch im Laufe der letzten zwei Wochen ausgearbeitet.

"Und es tut weh. Sehr sogar, denn ich liebe ihn schon eine ganze Weile... Trotzdem gab es eine zeitlang eine Chance, jedenfalls dachte ich es weil er es mir so vorgemacht hat.. und damit du es weißt, er ist ein Slytherin. Was die Sache für dich mit Sicherheit logisch macht."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 01:58

Ganz automatisch überlegt er, welcher Slytherin in Frage käme. Unterbrochen wird er von der Bedienung, die zwei dampfende Becher mit Sahne oben drauf bringt und er legt ihr einige Sickel hin um sie wieder los zu werden.

"Wie war er denn als es vorbei war? Hat er es zugegeben oder wie lief das? Tut mir leid, ich stelle viele Fragen. Ich sollte mit dir wohl gar nicht drüber reden, das macht man mit der besten Freundin, nicht wahr? Wenn du willst reden wir über was anderes. Hey, du könntest mich ausfragen wenn du willst. Wie findest du das?"

Er schuat aufmunternd und schiebt ihr nebenbei den Becher hin, ganz langsam und schrittweise, sowie sich sein Kopf auch weiter neigt sodass er von einem immer tieferen Winkel aus hochlächelt.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 02:56

"Meine beste Freundin ist doch mit meinem Bruder zusammen... sie hat viel zu viel zu tun und ich möchte nicht stören."

Traurig seufzt sie noch mal, wischt sich ihre Tränen mit den Fingern weg und nimmt sich dann die Schokolade zu sich. Wieso er jetzt ausgerechnet eine heiße Schokolade bestellt hat ist ihr doch sehr schleierhaft aber es macht sie ein Stück glücklicher.

"Aber jetzt zu dir, ok? Ich möchte jetzt wissen wieso du hier bist und dort einfach mal meintest ein Buch lesen zu müssen."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 04:28

Er würde ja gern nochmal nachfragen oder sich weiter mit dem thema besprechen, aber auf ihren Wunsch hin schiebt er alle edanken darüber so weit wie er kann und setzt sich aufrecht hin, volle Aufmerksamkeit darauf gelegt ihr zu antworten und ein Grinsen im Gesicht.

"Das Buch habe ich vor ähm... etwa einer Stunde im Laden erworben nachdem ich es vor geschätzen 1 1/2 Stunden im Regal entdeckt habe und immer wieder daran vorbei lief. Es lässt mich nicht los und letztendlich konnte ich nciht anders als sofort nach verlassen des Ladens in die fesselnde Geschichte einzutauchen und hab demnach nichtmal mehr gewusst wohin mcih meine Füße trugen. Nachdem ich dann ein Kind umgelaufen und eine ältere Dame angerempelt hab, musste ich mich einfach irgendwo hinsetzen und der Brunnen war die erstbeste Gelegenheit dazu. Klingt das plausibel?"

Am Ende nimmt er den Becher in die Hand und lehnt sich rührend nach hinten wo er dann anfängt die Sahne runterzulöffeln.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 05:27

Auch sie nimmt ihren Becher richtig zu sich, versucht zwar immer noch die Tränen zu stoppen aber ignoriert die einzelnen dann doch mehr. Wenn sie nur intensiv genug mit ihm spricht werden die Tränen und die Trauer von alleine vergehen.

"Es klingt durchaus plausibel und ich finde es schön, dass du auch solche Bücher liest und nicht nur die für den Unterricht."

Mittlerweile ist sie mit sowas schon so geübt dass sie ihre Schokolade auch mit der Sahnehaube trinken kann ohne gleich eine besahnte Nasenspitze zu haben. Denn sie möchte die Haube unterheben, doch mit einem so vollen Becher klappt es doch eher selten unfallfrei.

"Und danke. Ich kann dir ansehen wie gerne du mehr erfahren möchtest aber trotzdem einfach so mit mir redest. Danke dafür und auch für die Schokolade."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 15:00

"Kein Problem. Freut mich wenn ich irgendwie helfen kann."

Er hat natürlich etwas gekleckert beim Umrühren, das was sie im Gegensatz zu ihm verhindert hat, aber er sieht nciht danach aus als würde es ihn sehr stören oder peinlich sein. Er nimmt sich einfach eine Serviette und wischt alles weg während er schon wiede rzu reden anfängt.

"Mein Lieblingsfach ist Geschichte der Zauberei und dass ich mit einem neuen Buch keine hundert Meter weit komme erklärt wohl einiges. Vielleicht habe cih deswegen auch keine Probleme Professor Bins im Unterricht zu folgen, auch wenn die Lebhaftigkeit seiner Erzählungen sicher schon im vorletzten Jahrhundert verloren gegangen sein muss. Ich such mir meist gleich von was er spricht und lese einfach mit, schaue mir Bilder dazu an oder vergleiche beide Versionen um mich zu beschäftigen."

Er leert seinen Becher genug um umrühren zu können ohne heiße Flüssigkeit in Höhe seines Schrittes zu befürchten. Er nutzt es als Pause und um sie kurz, zufrieden, zu beobachten.

"Schmeckt's?"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 15:58

"Ja schon. Wir machen nur immer noch Schokoraspeln oben auf die Sahne zusammen mit einem Keks."

Von ihm geht ihr Blick zurück zu ihrem Becher mit heißer Schokolade. Ihr schmeckt es wirklich aber genießen kann sie das Getränk nicht. Zu viele Gedanken kreisen durch ihren Kopf, was auch ein Grund ist wieso sie ihm kaum zugehört hat. Aber es geht um Binns vielleicht setzt da ihr Gehirn automatisch auf Leerlauf.

"Und wieso bist du hier? Nur um ein Buch zu kaufen doch wohl nicht oder? In der Schulbibliothek gibt es so viele Bücher und Bereiche die schafft niemand im Laufe der Schulzeit alle zu lesen. Besonders dann nicht, wenn diese Gefühle irgendwann im Weg sind..."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 17:09

Er zuckt mit den Schultern und fängt an mit dem Stuhl zu kippeln.

"Ich geh einfach so hierhe rund schau was passiert. Vorhin war ich mit zwei Freunden bei Zonkos drin und davor hatte ich mich der Gruppe angeschlossen, die zum Honigtopf wollte. Tja, nachdem ich das Buch gelesen hab bin ich auf dich getroffen und wer weiß, vielleicht gehe ich auch mit dir zurück oder unsere Wege trennen sich bald und ich muss entweder allein gehen oder treffe noch jemanden den ich kenne."

Er lächelt verschmitzt und sieht sich ganz automatisch um wen er alles im Lokal kennt.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 17:56

"Du bist niemand der sich gerne festlegt oder?"

Es klingt beinahe schon vorwurfsvoll wie sie es in ihren Becher nuschelt ohne ihn auch nur eines Blickes zu würdigen. Wenn er so sprunghaft ist, dann macht er das sicherlich auch in anderen Fällen und solche Jungen kann sie auf den Tod nicht ausstehen.

"Du hast nicht zufällig meinen kleinen Bruder hier gesehen während du so von Freunde zu Freunde gehüpft bist?!"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 22:02

"Hey, was soll das denn heißen?"

Offenbar schmollend lässt er sich nach vorn kippen und nuschelt von unten hochschauend in seinen halbleeren Becher, den er mit beiden Händen festhält.

"Deinen kleinen Bruder nicht, nur deinen Zwilling mit seiner Freundin. Hat mich gewundert, weil ihr sonst immer zusammen unterwegs gewesen seid, aber ich nehme mal an du vermeidest es mit den Turteltauben zu lang allein zu sein. Würde ich auch tun."

Im Laufe der Worte redet er wieder deutlicher und setzt sich auf.

"Und ich... lass halt gern vieles auf mich zu kommen.Ich leg mich nciht fest wenn ich mich nicht festlegen muss, das stimmt schon. Aber ich bin allein also kann ich doch tun was ich möchte, oder? Ich mach den meisten Quatsch, den meine Freunde machen, halt nicht mit. Ist nicht mein Ding meistens und eine Freundin hab ich auch schon eine Weile nicht mehr gehabt. Ist auch nicht so als wenn Lesen jetzt so eine tolle Gemeinschaftsaktion wäre."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Fr 10 Mai 2013, 22:40

"Kommt immer drauf an was man liest. Es gibt nicht ohne Grund Bücherklubs in denen dann über das Buch der Woche gesprochen wird."

Schulter zuckend sieht sie zu ihm und trinkt dann noch den Rest ihrer Schokolade aus. In Gedanken seufzt sie laut denn ihr ist klar wo sich ihr Zwilling und ihre beste Freundin aufhalten werden. Scorpius hat ja fast schon zu oft davon gesprochen und so rollt sie unweigerlich mit den Augen.

"Aber du siehst nicht aus wie Jemand der in so einem Klub sein möchte. So wie ich auch verstehen kann warum du keine Freundin hast. Deine Leidenschaft sind die Pergamente und du strebst doch auch sicher eine Karriere als Buchhändler an, oder?"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Sa 11 Mai 2013, 02:39

"Nana wir wollen mal nicht so niedrig stecken. Mit einem guten Abschluss kann man viel mehr machen, das wissen wir doch beide. Vielleicht was im Ministerium? Wäre doch nicht übel. Aber es ist nicht so als hätte ich deswegen keine Freundin mehr."

Nun ist der Becher leer und er stellt ihn weg, nur um dann nichts zum Festhalten zu haben und ihn doch wieder in die Hand zu nehmen.

"Sorry. Ne also, ich stelle es mir schon so vor, dass ich trotz der Arbeit mit jemanden habe, es gibt doch nichts schöneres wenn du eine Person hast zu der du nach Haus kommen kannst. Aber soweit sind wir hier noch nicht und ich suche hier schonmal nicht mehr. Es kann nun auch bis zum Abschluss warten oder eben noch länger. Da wird sich noch was finden lassen."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Sa 11 Mai 2013, 12:37

Na was sie von dieser Einstellung halten soll ist ihr jetzt noch sehr zweifelhaft. Aber er möchte im Ministerium anfangen, dass ist doch schon mal etwas. Wobei sich ihr dann gleich neue Fragen stellen.

"Welches denn? Ich meine, in welchem Ministerium möchtest du denn anfangen zu arbeiten oder eine Ausbildung machen? Für mich kommt das in Zaubereiministerium London nicht in Frage, dort gibt es keine Universität in der ich mich weiterbilden kann, was mein Ziel ist."

Ja, was soll sie auch mit einem Beruf als Auror oder vielleicht noch Fluchbrecher? Sie möchte weiterhoch und vielleicht mal Ministerin sein. Aber dazu muss sie noch viel mehr lernen.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Sa 11 Mai 2013, 16:23

Den Becher halten findet er irgendwie ziemlich blöd also wird der weggeschoben und Jayden packt seienn Ellbogen auf den Tisch damit er den Kopf auf die Hand stützen kann.

"Klar, natürlich. Universität ist das Größte, da gibt es keinen Zweifel. Aber da gibt es mehr als nur eines, ich bin immer noch nicht durch alle Broschüren durch. Ich würde auch ohne Probleme ins Ausland gehen. Ehrlich gesagt wäre London schon fast langweilig, oder? Die sind auch erst sehr spät auf den Zug aufgestiegen, da sind andere schon besser durchdacht, da hast du auf jeden Fall recht."

Er seufzt ganz schwer.

"Es gibt so viel Auswahl. Ich denke ich werde mich bei allem bewerben was mir einfällt und was ich für mich für möglich halte und dann die Auswahl treffen wenn ich Antworten darauf habe. Stell dir mal Australien oder sowas vor."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Sa 11 Mai 2013, 16:33

"Was willst du denn in Australien? Soweit ich weiß endet dort beinahe jeder dritte Student als Surfer und macht dann eher eine Surfschule auf oder leitet Touristen durch die Einöde."

Australien ist überhaupt nicht ihr Fall. Sie würde wenn überhaupt gerne mal die Sehenswürdigkeiten auf der Welt sehen wollen. Höhlenmalerei in Südamerika oder Grönland besuchen.

"Ich glaube ich werde nach meinem Abschluss einfach weggehen für eine Weile. Überall hinreisen, verschiedene Dinge ansehen und dann studieren. Mein Vater hat schon so viel von seiner Zeit in Grönland erzählt, da möchte ich es unbedingt mal selbst sehen."

Das wäre wirklich eine sehr gute Idee, einfach Sachen packen und für ein Jahr verschwinden. Scorpius möchte gleich nach dem Abschluss ins Familienunternehmen einsteigen und Jazmin hat noch ein Jahr, also ist sie doch auch zu Hause ganz alleine und auf sich gestellt. Vielleicht hilft es auch Abstand zu gewissen Problemen zu bekommen, wenn sie nur weit genug weg ist. So nach und nach wird ihr immer mehr bewusst wie einsam sie sich fühlt, trotz ihrer großen Familie oder möglicherweise auch genau deswegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Sa 11 Mai 2013, 20:44

Er nickt eifrig zu ihren Worten.

"Das meine ich, Australien war nur ein Beispiel, da würde ich vielleicht auch mehr eine Zeit verbringen und nicht lang beruflich bleiben wollen. Auch Afrika kann ich mir kaum vorstellen, vielleicht Asien oder Amerika. Aber hier in Europa sind natürlich sehr viele gute Möglichkeiten um zu studieren oder weiterzukommen. Ich finde es ist hier besser, aber was weiß ich schon von den Universitäten und Ministerien aller Welt? Man hört ja bloß das aus den Nachrichten und das ist oftmals verfälscht"

Ein Blick auf ihren Becher und er bestellt einfach mal direkt nach.

"Vielleicht auch einzelne Semester oder mal ein Jahr wo sein uund dann wechseln. Praktika... das wäre etwas was ich gern machen würde. So lernt man doch am meisten kennen. Insbesondere wenn ich mit Geschichte weitermachen würde, da kann niemand etwas falsch erklären oder es wäre nötig, auf Dauer die gleichen professoren zu haben um es zu verstehen. Da könnte man sich alle Geschichten nochmal aus anderer Sicht anhören. Das wäre unglaublich. Wenn man mit Menschen reden könnte, von denen man nur gelesen hat oder allein die Bücher, andere Autoren, die über das gleiche Ereignis geschrieben haben. Stell dir das mal vor!"

Er ist auf jeden Fall schon sehr begeistert davon, allein die Aussicht darauf sowas tun zu können macht ihn etwas hibbelig.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Sa 11 Mai 2013, 22:32

"Mir würde es schon reichen in einem Land zu sein, indem man nicht immer wieder schief angeguckt wird oder dumme Bemerkungen bekommt wegen dem was damals passiert ist. Durch meinen Nachnamen kommen auch heute noch öfter blöde Sprüche von älteren Hexen und Zauberern. Aber es würde mich sehr interessieren wie das in den umliegenden Ländern erzählt wird."

Seine Begeisterung findet sie schon irgendwie niedlich, denn seine Augen strahlen richtig und er scheint komplett hinter der DSache zu stehen.


________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jayden McDougal
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.05.13

BeitragThema: Re: Die drei Besen   Sa 11 Mai 2013, 23:53

"Ach, die sollen sich mal nicht so anstellen. Eure Vorfahren haben noch weit schlimmere Taten begannen und damals haben sie noch alle gejubelt. Als hätten die in ihrer Jugend anders gedacht. Die mussten sich nur der Meinung der Allgemeinheit anschließen, aber im Inneren würden sie auch noch gern Muggel auf dem Scheiterhaufen sehen, so wie es ihre Großeltern oder Urgroßeltern selbst mitmachen mussten."

Eigentlich ist es kein Thema wo er gern hinwollte, aber immerhin hatte sie es angeschnitten. Trotzdem überlegt er gleich weiter wie er davon wieder wegkommt.

"Am besten du verlässt Europa für eine Weile, machst dir im Ausland einen Namen und kommst dann zurück. Wenn dir dein Name auf die Weise voraus eilt werden sie dich mit ganz anderen Augen sehen."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cassiopeia Malfoy
7. Jahrgang
avatar

Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 09.07.12

BeitragThema: Re: Die drei Besen   So 12 Mai 2013, 00:23

"Ich muss mir keinen Namen machen. Irgendwann, vielleicht, werde ich heiraten und dann ist es doch ein anderer Name und mein Vater hat schon so viel gemacht, dass mein Großvater schon beinahe in Vergessenheit geraten ist."

Als die Bedienung ankommt und die Becher austauscht schweigt sie erst einmal und rührt danach seufzend in ihrem Becher herum.

"Das Talent von meinem Vater habe ich leider in der Art nicht geerbt, aber es wäre jetzt auch nicht meine Welt. Tränke und Salben anrühren, ist viel mehr das was mein Bruder gerne möchte. Für mich ist es wichtiger etwas ganz anderes zu machen und auch in dem Punkt zu zeigen, dass ich ein eigenständiger Mensch und keine weibliche Kopie meines Bruders."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die drei Besen   

Nach oben Nach unten
 
Die drei Besen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Beziehungspause nach 2,5 Jahren... Bisserl Rat gefragt
» Nach 3 Jahren ganz unerwartet aus mit der Fernbeziehung!
» Minden-Lübbecke: Hartz-IV Urteil – “Sofortige Umsetzung durch Sozialämter gefordert” > Selbsthilfeverein MALZ begrüßt Hartz-IV-Urteil zur Miethöhe in NRW B 4 AS 109/11 R
» Infos aus der Regionaldirektion NRW drei Materialen der RD NRW speziell hinweise
» Die drei Museltiere! (kleiner spaßname^^)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Roleplay :: Hogsmeade-
Gehe zu: