StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Sa 22 Jun 2013, 02:17

Diese bewirken lästige und teilweise auch sehr gefährliche Symptome wie Ausschläge, Erbrechen, Dauerkichern.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Sa 22 Jun 2013, 02:22

Es ist jetzt bereits fast ein Monat her, dass er diese doch sehr folgenreiche Verabredung zum Ball mit seiner besten Freundin hatte. Wie erwartet haben sie beinahe ohne unterlass jeden Tag und auch die Nächte zusammen verbracht. Seine anfängliche Euphorie was das körperliche angeht, hat er zurückgeschraubt und außer dem üblichen Gefummel lief bisher nichts weiter zwischen ihnen.

Sich dehnend steht er gerade vor einem Zimmer in dem ein noch immer schwer kranker Zauberer liegt und ihn gerade von oben bis unten vollgesaut hat. Das wurde bereits gereinigt aber er ist trotzdem richtig angesäuert wegen dem Zwischenfall.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Sa 22 Jun 2013, 23:05

In Assistentenkleidung, leicht zu erkennen an der leuchtenden lemonengrünen Farbe, und niedrigen Pferdeschwanz geht sie durch den Flur, etwas schneller als im normalen Gang und Klemmbrett im Arm. Sie selbst kommt aus dem Zimmer eines sehr schlecht gelaunten alten Magier, der an allem etwas auszusetzen hatte. Umso mehr erhellt sich ihr Gesicht als sie Abraxas im Gang sieht, den sie gerade durchquert. Schon ist sie einen Schritt schneller unterwegs und bei ihm. "Hallo schöner Mann."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   So 23 Jun 2013, 00:13

Grummelnd sieht er sich im Gang um bis er seine Freundin sieht und dann den Kopf hängen lässt.
"Wohl eher nicht. Du wirst keinen Fuß in das Zimmer hinter mir setzen, hast du mich verstanden? Auch dann nicht wenn der Chefarzt es dir sagt, berufe dich auf mich. Ich möchte nicht, dass du auch nur in irgendeiner Art mit diesem Mann Kontakt hast."
Prüfend sieht er seine Arbeitskleidung noch mal an, kann nichts entdecken und legt dann seine Hand an ihre Wange um ihr einen flüchtigen Kuss zu geben.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   So 23 Jun 2013, 01:03

"Hatte ich nicht vor. Im Schwesternzimmer weiß längst jeder bescheid, da habe ich schon alles erfahren was ich wissen muss." Wegen seiner schlechten Laune bekommt er von ihr noch einen Kuss auf die Wange extra. Sie muss grinsen, hält das Klemmbrett hinter ihrem Rücken mit beiden Händen und dreht sich auf der Stelle etwas hin und her. "Ich habe dich gesucht denn ich haaaaabe - mit meiner netten Kollegin getauscht und nun darf ich dir helfen die neue Patientin in Zimmer 3.157 zu untersuchen und zu diagnostizieren! Muntert dich das wenigstens etwas auf?"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   So 23 Jun 2013, 01:56

"Du hast was?"
Er zieht die Augenbrauen hoch und steckt dann eine Hand in seine Hosentasche. So wirklich recht ist es ihm nicht, denn er möchte nicht zu hören bekommen, dass er ihr jetzt Sonderrechte gewährt oder andere Dinge bei ihr bevorzugt, aber er sagt nichts weiter und nickt dann nur ganz leicht.
"Gut, wenn du jetzt meine Schwester bist, dann darfst du mir während wir zum Zimmer gehen erzählen wieso die Hexe hier ist. Manchmal frage ich mich wirklich wie dämlich hier einige sind, dass sie mit solchen Symptomen hier ankommen."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   So 23 Jun 2013, 23:02

Mit sehr guter Laune geht sie neben Abraxas her und hält ihr Klemmbrett vor ihrem Körper. "Nun mach nicht so ein Gesicht. Ich habe auch früher schon getauscht und bisher warst du immer sehr erfreut wenn ich dich so überrascht habe. Eigentlich hatte ich gehofft deine Laune aufbessern zu können." Etwas traurig schmollend, wenn auch nicht ernsthaft, sieht sie auf ihr Klemmbrett und nimmt ihre kleine Notizfeder zur Hand. "Die Frau leidet offenbar unter einem schweren Taubheitsgefühl, welches sich über beide Hände und Unterarme, den rechten Oberarm und Schulter, sowie auf Dekolteé und das untere Gesicht ausbreitet. So ist sie nicht in der Lage uns selbstständig mitzuteilen was passiert ist. Aber, wie du dir sicherlich schon gedacht hast, wird sie sich wohl mit einem Trank übergossen haben. Wie sie das angestellt hat weiß aber keiner."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mo 24 Jun 2013, 00:29

"Oh man. Kann denn nicht ein einziger Tag mal nur mit so leichten Dingen wie Drachenpocken voll sein?"
Er reibt sich das Gesicht, wirft dann aber selbst einen Blick auf die Notizen und seufzt noch mal ergeben während er schon auf direktem Wege zu dem Zimmer der neuen Patientin ist.
"Wir geben ihr erst einmal ein Standardmittel und sehen mal wie gut sie darauf reagiert. Wenn wir Glück haben dann reicht das schon aus und in weniger als 24 stunden kann sie wieder gehen. Wenn es aber doch mehr ist, dann müssen wir nach und nach alles abarbeiten was es sein kann."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mo 24 Jun 2013, 22:20

"Drachenpocken, ja? Wegen der Krankheit heißt du so wie du heißt. Vorrangig jedenfalls." Nur kurz sieht sie ihn streng an, aber sie kann nicht anders als dann wieder zu lächeln. Jedenfalls so neutral wie sie kann ohne dass es auffällt. So wie sie auch Mindestabstand zu dem großen blonden Mann hält. Da sie aber nie etwas anderes getan hat seitdem sie dort arbeitet, fällt es ihr zum Glück nicht so schwer. Ganz anders natürlich sobald sie allein waren. "Stell dir vor sie hätte Verätzungen oder Blasen, Pusteln oder Verbrennungen. Das wäre weitaus schwerer zu behandeln als Lähmung. Die könnte nach einer Weile vielleicht sogar schadenfrei verschwinden, alles andere hinterlässt jedoch bleibende Schäden."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mo 24 Jun 2013, 22:31

"Ja dann hätte sie eben Narben, dann würde ich sie auf direktem Wege zur Nokturngasse schicken und noch ehe die Rechnung bei ihr eingetroffen ist, wäre sie wieder so gut wie neu."
Mit einem festen Nicken sieht er zur Seite, strafft dann seinen Zopf noch mal und tippt gegen das Klemmbrett als er vor der Tür der Dame stehen bleibt.
"Ich hoffe das geht schnell, ich habe in weniger als einer halben Stunde Pause und würde die auch gerne voll auskosten. - Name?"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Di 25 Jun 2013, 22:13

"Oh oh, wird die Pause nun etwa wichtiger als ein Menschenleben? Böser Verstoß gegen sämtliche ärztliche Grundsätze. Misses Pittsbury, 37 Jahre alt und ist nicht gut darin ihre Mimik zu beherrschen, denn keiner von uns konnte diese deuten als sie versuchte uns etwas mitzuteilen. Dafür hat sie es verstanden für Ja und Nein zu blinzeln." Nach dem stolzen Bericht hält sie das Klemmbrett wieder hinter dem Rücken, streckt sich durch und strafft die Schulter während sie ihn ein süßes und aufmunterndes Lächeln schenkt. "Essen wir zusammen?"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Di 25 Jun 2013, 22:57

Er blickt sich kurz um, prüft ob alles frei ist und lehnt sich dann zu einem sehr dominanten Kuss seinerseits vor um kurz danach zu flüstern.
"Mein Essen besteht heute daraus dich zu vernaschen. Deswegen möchte ich auf keinen Fall länger als nötig brauchen."
Triumphierend lächelt er seine Freundin an, richtet noch mal seine Kleidung und öffnet, nach einem schnellen Klopfen, mit sehr viel Schwung die Tür zum Zimmer...

(Springen?)

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mi 26 Jun 2013, 00:00

Der Kuss und sein Vorhaben bringen sie so dermaßen aus dem Konzept, dass sie noch kurz draußen mit Gänsehaut und pochendem Herzen stehen bleibt und sich erst viel zu spät in den Raum bewegt wie sie sollte.

-

Die Diagnose hat sie weitestgehend wieder in die Realität geholt und abgelenkt. Zum Glück dauerte es nicht lang, auch wenn ihre Pause nicht punktgenau beginnt. Anscheinend hatte sich die Frau wie vermutet einen Trank übergeschüttet als sie versuchte die Flasche gewaltsam zu öffnen, doch eine Salbe, die am Abend erneut aufgetragen werden würde, sollte das Problem bis zum nächsten Morgen beheben. Auf dem Weg nach draußen vervollständigt Jane noch einige Angaben auf ihren Unterlagen und hakt ein paar Dinge ab. Je weniger es wird desto mehr dringen Abraxas' Worte wieder in ihr Bewusstsein und machen sie nervös.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mi 26 Jun 2013, 00:06

"Miss Warrington! Wo wollen Sie schon wieder hin? Unser nächster Termin ist hier!"
Mit ernster Miene und strengem Ton steht er am Fahrstuhl. Es soll keiner denken er würde sie anders behandeln als seine anderen ihm zugeteilten Schwestern, auch wenn er es tut, aber so kann er etwas Autorität durchscheinen lassen, die bisher immer Wirkung gezeigt hat.
"Muss ich erst einen Vermerk machen?"
Insgeheim genießt er es auch mal so mit ihr zu sprechen. Es lässt ihn selbst erwachsen wirken, auch wenn er weiß wie wenig es auf sie wirkt da sie ihn so gut durchschauen kann.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mi 26 Jun 2013, 09:27

Überrascht bleibt sie stehen und schaut auf. Ohne es zu bemerken hat sie sich von Abraxas entfernt und muss erst wieder zu ihm gehen, der Fahrstuhl ist doch Stückchen weg von ihr. "Nein, selbstverständlich nicht. Ich bin sofort da." Ihre Stimme ist nicht nur freundlicher als sonst bei ihm sondern auch lauter. Schließlich soll es auch gehört werden. Am Fahrstuhl angekommen steigt sie sofort hinein und stellt sich so hin, dass er sich ohne Probleme dazu stellen kann.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mi 26 Jun 2013, 16:24

Er schüttelt schmunzelnd den Kopf und stellt sich, absichtlich, etwas weiter von ihr weg. Das sie sehr gute Freunde sind weiß inzwischen jeder in der Klinik aber es muss eben nicht auch jeder wissen, dass es zwischen ihnen jetzt mehr ist als nur Freundschaft.
"Was hältst du von der Dachterrasse?"
Fragend sieht er zu ihr runter, bewegt seinen Finger immer wieder hoch und runter bis sie ihm ein Stockwerk nennt und denkt dabei gar nicht daran auch nur einen Millimeter Platz zu machen, damit noch weitere Personen einsteigen können.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mi 26 Jun 2013, 22:04

Nur im Augenwinkel beobachtet sie Abraxas, lächelt verschmitzt und ein wenig mädchenhaft. "Dachterrasse klingt gut."  Nur noch wenige Sekunden trennen sie davon ihre wahren Gefühle unterdrücken zu müssen und sich wieder zu den vollen 100 Prozent so zu benehmen wie sie es sonst tun würde. Im gemeinsamen Alltag konnte es hin und wieder etwas anstrengend werden, doch das ist es ihr wert mit Abraxas zusammen arbeiten zu können. Während der Arbeitszeit ist er immer so anders, erwachsener, pflichtbewusst und verantwortungsvoll. Eigenschaften, die er außerhalb des St. Mungos oft weniger zeigt. Wenn sie ihm assistiert kann sie ihn immer ein kleines Bisschen anhimmeln und muss sich nicht verstecken, denn den leicht verträumten Blick hatte sie bei ihm schon immer gehabt.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mi 26 Jun 2013, 22:48

"Wie Madam wünscht."
Zwinkernd drückt er den Knopf für die Dachterrasse und lehnt sich dann nach hinten gegen die Fahrstuhlwand. In der gleichen Bewegung greift er nach ihrem Arm, zieht sie zu sich um sie gegen seine Brust gelehnt bei sich zu halten. Was kein großer Aufwand ist und viel Kraft erfordert es auch nicht.
"Wieso habe ich das Gefühl uns wird man mal irgendwann in einem Zimmer erwischen wie wir es miteinander treiben?"

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mi 26 Jun 2013, 23:29

"WEil es nicht so abwegig ist und wir die Anziehung zueinander nicht abstellen können?" Kaum dass die Tür zu ist und sie sich in Abraxas' Armen wiederfindet ist sie viel gelöster und gelassener. Nun darf sie wirklich mit ihm flirten, ihn berühren und küssen wann sie will und so gibt sie ihm auch einen festen Kuss, der ihre Aussage nur bestätigt. "Wir sollten aber natürlich versuchen es zu vermeiden. Wenigstens solang es noch keiner weiß." Die Frage ist: würde jemals jemand etwas wissen? Und vor allem: gibt es etwas zu wissen? Denn noch ist nicht klar was genau es ist.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Do 27 Jun 2013, 00:50

"Und es wird erst dann jemand wissen wenn du einen Ring an deinem Finger trägst oder ein Schild um den Hals mit der Aufschrift: Eigentum von A.D.Greengrass-Malfoy. Je nachdem was sich als bessere Idee herausstellt."
Solange nichts fest ist und sicher ist, dass es auch so bleibt wird er nichts sagen und alles daransetzen, dass niemand was mitbekommt. Im Krankenhaus kann nie etwas lange unentdeckt bleiben und irgendwann hatte dann jeder was mit jemanden. Keine Ahnung wieso aber er hat immer das Gefühl als wenn es sich leichter macht sich in einen Arzt oder angehenden Arzt zu verlieben als in einen Mann außerhalb der Klinik.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Do 27 Jun 2013, 05:48

Beide Arme um seinen Hals gelegt schmiegt sie sich an seine Brust. "Der Ring gefällt mir spontan besser, aber wenn du eine passende Kette suchst und es nicht zu groß ist oder mich stört dann gern auch das Schild." Wenigstens gibt es nun überhaupt die Option mehr zu sein als beste Freunde und Kollegen. Und der Gedanke daran macht sie aufgeregt und lässt ihr Herz schneller schlagen.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Do 27 Jun 2013, 20:50

"Du willst eine Abraxas-Kette haben?"
Die Idee findet er so absurd, dass sie schon wieder gut ist und deswegen grinst er auch noch etwas breiter als er ihr einen Kuss auf die Stirn gibt ehe er sich zurückzieht weil die Tür aufgeht. Die Ansage, dass sie an der Terrasse angekommen sind hat er glatt verpasst aber das ist auch nicht so schlimm, immerhin hat seine Pause erst dann angefangen wenn er sich hinsetzt und entspannt.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Do 27 Jun 2013, 22:41

"Vielleicht." Nun da sie auf der Terrasse sind kann sie machen was sie möchte, grinsend nimmt sie Abraxas' Hand und zieht ihn mit sich nach draußen. Im Gehen dreht sie sich zu ihm und geht rückwärts. "Das würde aber voraussetzen, dass ich auch wirklich deins bin. Solang du mich nicht komplett erobert hast wird das also noch dauern." Herausfordernd sieht sie ihn an und lächelt frech. Nichts wäre ihr lieber als mit Abraxas offiziell zusammen sein, wenn auch ihre Eltern es wüssten und jeder sie als Paar kennen würde.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Fr 28 Jun 2013, 00:39

"Und ich dachte, dass hätte ich schon... aber bevor wir hier noch enger zusammenkommen, muss ich erst mit deinem Vater sprechen. Ohne seinen Segen werde ich meinen Eltern nichts sagen und schon gar nicht hier etwas tun, was nicht im Sinn deines Vaters ist."
Er hält ihre Hände in seinen, führt sie weiter und zu einer ruhigen Ecke hinter einigen dicht bewachsenen Pflanzen. Die Bank wird nicht von vielen benutzt weil sie eben vollkommene Abschirmung bedeutet und die wollen die Leute für gewöhnlich nicht wenn sie herkommen.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Fr 28 Jun 2013, 05:50

Dass er bereits darüber nachgedacht hat mit ihrem Vater zu sprechen verursacht schon Kribbeln im Bauch. Bevor sie hinter den Pflanzen verschwinden sieht sie sich noch um, sollte doch jemand auf der Terrasse sein was zu der Zeit ungewöhnlich ist. Tatsächlich ist niemand zu sehen. "Ich wüsste nicht warum mein Vater nicht zustimmen sollte. Ich weiß nicht ob du es bemerkt hast, aber viele sehen uns schon seit Jahren als zukünftiges Ehepaar und meine Eltern gehören dazu. Auch wenn sie mich nie gefragt haben was genau mit uns ist."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Fr 28 Jun 2013, 15:48

"Rein theoretisch müssten wir uns andere Partner suchen, sei es nur für den Schein um denen mal zu zeigen, dass nicht immer alles so ist wie sie es denken."
Zwinkernd lässt er sich auf die Bank fallen und streckt dann erholsam stöhnend die Beine aus. So entspannt kann er sich auch seine Haare neu binden die ihm hier während der Arbeit doch öfter mal auf die Nerven gehen, besonders dann wenn ihm wieder einfällt, wie sein Großvater aussieht. Im Grunde wird er in dreißig bis vierzig Jahren auch so aussehen und das findet er wenig prickelnd.
"Was aber nur theoretisch ist. Ich befürchte auch viel mehr, dass ich deine Mutter nicht mehr von mir bekomme, ihre Umarmungen sind schlimmer als jeder Klammerfluch."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   So 30 Jun 2013, 21:53

"Besser so als ein böses Schwiegermonster. Wäre dir das denn etwa lieber? Eine Frau, die dir immer Vorhaltungen macht, der du nie gut genug bist um mit ihrer Tochter zu leben und die dir bei jeder Gelegenheit das Leben zur Hölle macht? Und wir vergessen nun auch nicht, dass es viele Mütter gibt, die dann mit den absurdesten Geschenken ankommen, die du dann alle im Haus stehen haben musst, damit der Haussegen gerade bleibt." Ganz selbstverständlich setzt sie sich ganz nah an ihn heran und überschlägt ihre Beine so, dass das obere halb auf seinem Bein liegt. Zurückgelehnt kuschelt sie sich direkt an seine Seite und schiebt sich unter seinen Arm um ihren Kopf an seine Schulter zu legen. "Und du kannst froh sein, dass du bei deiner Mutter und mir nicht zwischen den Stühlen sitzen musst."

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   So 30 Jun 2013, 22:56

"Meine Mutter wollte dich adoptieren."
Mehr sagt er dazu nicht und rollt nur einmal kurz mit den Augen. So viel weiß er nicht mehr aber er kann sich an das Quietschen erinnern, dass er immer gehört hat wenn er zusammen mit Jane gespielt hat. Auch dann wenn seine Tanten dabei waren, wobei dann war es sogar noch lauter. Wie froh er doch ist jetzt alleine zu wohnen auch wenn er es seit einiger Zeit irgendwie nicht mehr ist und sich seine Freundin so mehr oder weniger langsam bei ihm häuslich einrichtet.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jane Warrington
Auszubildene
avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   So 30 Jun 2013, 23:54

"Als hätte meine Mutter nicht das Gleiche mit dir vorgehabt." Kaum ausgesprochen beginnt sie zu kichern und gibt ihm einen Kuss auf die Wange. "Warum wirkst du heute eigentlich so mürrisch? Eigentlich war es mein Plan dich aufzuheitern und dir eine Freude zu bereiten, aber entweder hat das nicht geklappt oder dein Tag ist zu mies verlaufen, sodass es nicht viel hilft." Sie kann es sich auch nicht erklären, doch seitdem mehr zwischen ihnen passiert ist wird sie schneller unsicher was Abraxas und seine Launen betrifft, trotzdem kann sie gegen dieses Gefühl selten etwas tun.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Abraxas Malfoy
Erwachsene
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 10.03.13

BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   Mo 01 Jul 2013, 16:46

"Ich bin nur geschafft. Dieser nervtötende Fall in Zimmer 3643 macht mich fertig. Ich habe bereits alles versucht was mir einfällt und immer wieder kommt was Neues. Ich bin kurz davor meinem Vater einen Besuch abzustatten und mit ihm das alles zu besprechen, sollte sich der Herr nicht vorher zu Tode gekratzt haben."
Schmollend sitzt er da, wirft einen sehr mitleidserhoffenden Blick zu seiner Freundin und sinkt dann langsam in sich zusammen bis er ganz entspannt ist, jedenfalls von seiner Haltung und Körperspannung her.

________________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen   

Nach oben Nach unten
 
3. OG: Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ..weil Betäubung durch Sport nicht hilft
» Seit 4 Wochen allein und ich dreh fast durch
» Minden-Lübbecke: Hartz-IV Urteil – “Sofortige Umsetzung durch Sozialämter gefordert” > Selbsthilfeverein MALZ begrüßt Hartz-IV-Urteil zur Miethöhe in NRW B 4 AS 109/11 R
» Schon 2 Exmänner, durch Kontaktsperre zurückgeangelt!!
» Schulweg B - Durch den Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Roleplay :: St. Mungos-
Gehe zu: